High End Behandlungen

CT SCAN

Die Visualisierung des Lächelns ist der erste Schritt der Rückwärtsplanung für die Behandlung.

Wir nutzen das aktuellste und fortschrittlichste CBCT-Gerät (Cone Beam Computertomografie - Digitale Volumentomografie), welches eine nicht-invasive 3D-Ansicht der zu behandelnden anatomischen Strukturen bietet. Niedrigdosisprogramme liefern 3D-Bilder mit einer deutlich niedrigeren Dosis als 2D-Panorama-Bilder. Der CS 9600 liefert genauere Scans und präzisere Untersuchungsergebnisse.

ct can img

header face scan

GESICHTSSCAN

Mit Hilfe eines Gesichtsscanners können die digitalen Daten des Gesichts zu Planungszwecken in den digitalen Workflow integriert werden.

Verwendete Techniken

Gesichtsscanner

Face Scan

Digital Smile Design (DSD)

Wir streben nach dem perfekten Lächeln. Zeitsparend, effizient und beschleunigt ans Ziel.

Smile Design ist ein zahnärztliches Verfahren, das auf künstlerische Weise ein geradlinigeres, weißeres und schöneres, natürlich aussehendes Lächeln erzeugt. Zuerst wird beim Smile Design das Lächeln mit digitalen Methoden wie Augmented Reality visualisiert. Im Anschluss daran wird eine klinische Überprüfung des erzeugten Lächelns durchgeführt. Dies ist der Beginn der Rückwärtsbehandlungsplanung. Mittels der digitalen Planung wird die Behandlung gemeinsam mit dem Patienten abgestimmt und mit minimal-invasiven Verfahren durchgeführt, um das beste ästhetische Ergebnis beim Implantat und den Zähnen zu erzielen.

 

Verwendete Technologien

Dentalfotografie bei der HL Dentclinic
DSD App 3D
Kapanu AG - Experten in Augmented Reality

Digital Smile Design

DigitalE PlanUng

Verschiedene hoch entwickelte Softwareprogramme, welche die entsprechenden digitalen Informationen verarbeiten, bilden die Grundlage für die digitale Planung von Implantaten.

CHIRURGIE

Biologie und Naturwissenschaften bilden die Grundlage für chirurgische Verfahren der minimal-invasiven Chirurgie, der Knochen- und Weichteiltransplantation und der Implantation. Wir nutzen die neuesten Vorgehensweisen zur Wachstumsförderung, um die Heilung von Knochen und Weichteilen zu beschleunigen und deren Qualität zu verbessern.

Operationen digitaler Behandlungsansatz / minimal-invasiv / sicher / High-End-Ästhetik

surgery bild3

MINIMAL INVASIVE
VORGEHENSWEISEN

Heutzutage kann eine Rehabilitation der Zahnfleisch-Ästhetik durch minimal-invasive Verfahren ohne Aufklappung eines Zahnfleischlappens erzielt werden.

Tunnelierung

Pinhole

Envelope-Technik

Modjaw

Invisalign

INVISALIGN - DAS WELTWEIT FÜHRENDE SYSTEM
UNSICHTBARER ZAHNSCHIENEN

Als Clear Aligner (Behandlung mit unsichtbaren Zahnschienen) bezeichnet man kieferorthopädische Vorrichtungen, die eine transparente Kunststoff-Schiene zur Anpassung der Zähne verwenden.

Invisalign, die sogenannte "unsichtbare Zahnspange“, ist eine Alternative zur normalen kieferorthopädischen Behandlung mittels Zahnspange. Schon über 2,5 Millionen Menschen weltweit haben sich eine vorhandene Zahnfehlstellung mit dieser Methode behandeln lassen.

Bei Invisalign werden Zahnfehlstellungen durch eine Reihe von individuell für den Patienten angefertigten Aufbissbehelfen behoben. Diese herausnehmbaren Schienen sind auf den Zähnen fast nicht zu erkennen, da diese aus durchsichtigem Kunststoff gefertigt sind. Alle zwei Wochen wird ein neues Schienenpaar eingesetzt. So bewegen sich Woche für Woche nach und nach die Zähne hin zur vorgesehen Endposition.

Invisalign sorgt für eine Begradigung von Zahnfehlstellungen auf eine äußerst komfortable und effiziente Weise. Da die Schienen so gut wie unsichtbar sind, gibt es kaum Einschränkungen im täglichen Leben. Daher ist diese Behandlungsmethode besonders für Patienten geeignet, die z. B. beruflich Probleme hätten, wenn die Zähne durch eine herkömmliche feste Zahnspange begradigt werden würden.

ek invisalign